Verpflichtet das Urteil, das im März erwartet wird, die Stadt zum Ausgleich, wird es teuer. Ein Freizeitausgleich, der in den nächsten zwölf Monaten fällig wäre, würde die Cottbuser Wehr lahmlegen.