Der Mann habe sich auf dem Parkplatz verdächtig verhalten, Beamte hätten ihnen deshalb angesprochen, berichtet ein Polizeisprecher in Potsdam. Daraufhin sei der Verdächtige auf die Polizisten mit einer Bierflasche losgegangen. Diese nahmen ihn fest und ließen dessen Weste und Gepäck auf dem Parkplatz zurück. Die Gegenstände sollten von Spezialkräften untersucht werden. Am Vormittag war ein Teil des Parkplatzes und ein überdachter Fußgängerweg von der S-Bahn-Station zum Terminal D gesperrt. Der Flugverkehr sei wegen des Vorfalls nicht gestört gewesen.