30 Uhr von seiner gleichaltrigen Freundin vor die Tür gesetzt, teilte die Polizei mit. Zuvor hatten beide Alkohol getrunken.
Der junge Mann kletterte daraufhin an der Dachrinne bis zum zweiten Stock des Hauses hoch, verlor den Halt und stürzte ab. Mit zahlreichen Knochenbrüchen und Kopfwunden wurde er in ein Leipziger Krankenhaus gebracht.
(dpa/mb)