Dank des glücklichen 2:1 in Ingolstadt ist Energie derzeit Vierter. Seite 19