ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:34 Uhr

FC Energie verpasst den Sieg gegen Prag

Finsterwalde. (jam ) Der FC Energie Cottbus hat am Sonntag beim 2:2 (1:1) gegen den tschechischen Erstligisten Bohemians Prag knapp den Sieg verpasst. Vor 1400 Zuschauern in Finsterwalde trafen Björn Ziegenbein (45.

) und Streli Mamba (77.) für Energie, ehe Evgeni Kabaev noch den Ausgleich erzielte. Michal Svec (15.) hatte die Prager in Führung gebracht. Sport Seite 17