Die Ingolstädter kommen mit einem neuen Trainer und entsprechend großer Motivation in die Lausitz. Dass die Cottbuser zudem seit dem 21. August, also seit mehr als drei Monaten, auf einen Heimsieg warten, macht es sicher nicht einfacher. Mit einem Dreier könnte der FCE der Tristesse im Tabellenmittelfeld entfliehen und einen guten Grundstein für die bevorstehenden Derbys gegen Union Berlin und Dynamo Dresden legen.

Cottbus, FC Energie Cottbus - FC Ingolstadt 04, Sonntag, 13.30 Uhr, Stadion der Freundschaft