Sportchef Roland Benschneider erklärte: "Das ist ein sehr starker Gegner. Wir wollen trotzdem versuchen, eine Runde weiter zu kommen. Ich hoffe auf viele Zuschauer."

Derweil haben die Lausitzer einen neuen Stürmer im Visier. Nach RUNDSCHAU-Informationen ist der Finne Tim Väyrynen von Borussia Dortmund II ein Kandidat für Cottbus.