Der Titelverteidiger setzte sich am Freitagabend dank einer überlegenen Vorstellung mit 5:0 (1:0) gegen den Hamburger SV durch. Medhi Benatia erzielte in der 27. Minute das 1:0. Nach der Pause legten Robert Lewandowski (52.) und zweimal Thomas Müller (69./72.) nach. Neuzugang Douglas Costa (87.) setzte den Schlusspunkt. dpa/bl Sport Seite 24