| 02:35 Uhr

Fast 7000 offene Stellen auf Lausitzer Arbeitsmarkt

Cottbus. Wirtschaft Fast 7000 offene Stellen auf Lausitzer Arbeitsmarkt Die Arbeitslosenquoten in Südbrandenburg (9,9 Prozent) und Ostsachsen (10,8 Prozent) sinken weiter. Im März waren 83 314 Menschen in der Lausitz ohne feste Arbeit.

Rund 40 Prozent werden als langzeitarbeitslos geführt. Zeitgleich steigt das Angebot an offenen Stellen. Wie die Arbeitsagentur Cottbus mitteilt, gibt es in Südbrandenburg 4078 Jobs zu vermitteln, in Ost sachsen 2896. Davon profitiert auch der Nachwuchs. Immer mehr Jugendliche entscheiden sich für eine Ausbildung in der Region. Gesucht werden vor allem Fachkräfte. aml Wirtschaft Seite 9