Dazu hatte sich der Mann ausgerechnet das Auto von zwei Zivilbeamten ausgesucht.