... dass die herumfliegenden Betonteile eine in der Nähe befindliche Telefonzelle, einen Schaukasten und die Fassade am Rathaus leicht beschädigten. Die Höhe des eingetretenen Sachschadens ist derzeit noch unbekannt. Glücklicherweise kam keine Person zu Schaden. Die Kriminalpolizei ermittelt zum Verdacht des Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion.