ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:35 Uhr

Experte prognostiziert Opel massiven Jobabbau

Frankfurt. Die Übernahme des Autobauers Opel durch den französischen Konzern Peugeot-Citroën wird nach Expertenansicht nicht ohne massive Jobverluste abgehen. Der Mitarbeiterabbau sei für den Peugeot-Chef Carlos Tavares der einzige wirksame Kostenhebel, sagte Ferdinand Dudenhöffer, Chef des Car-Center an der Universität Duisburg-Essen. dpa/bl

Er befürchte, dass bei dem Deal jeder dritte der rund 19 000 Opel-Jobs in Deutschland auf der Kippe stehe.

Wirtschaft Seite 6