Der 56-Jährige verlor zwar bei der Wahl am Sonntag in Darmstadt als Direktkandidat gegen die frühere Justizministerin Brigitte Zypries (SPD). Er schaffte aber über die CDU-Landesliste den Sprung in s Parlament, wie der Bundeswahlleiter am Dienstag mitteilte.