Das Land hatte 2015 zunächst 25 frühere Feldjäger eingestellt, 2016 waren es elf und dieses Jahr sind sieben Einstellungen geplant. Nach einer umfangreichen Ausbildung gehen sie in den Vollzugsdienst.