Deutschland müsse den strittigen Passus des Gesetzes nicht ändern, urteilten die Luxemburger Richter am Dienstag. Das Gericht wies die entsprechende Klage der EU-Kommission ab. Hintergrund Seite 2