Brüssel werde seine Politik gegenüber Kiew überdenken, sagte eine Sprecherin der EU-Außenbeauftragten Catherine Ashton. Dazu gehöre auch der Abschluss des Assoziierungsabkommens. Das Abkommen soll die Ukraine näher an die EU führen. Kritik gab es zudem aus Berlin. Der Vorsitzende des Europaausschusses des Bundestages, Gunther Krichbaum (CDU), sagte: „Mit diesem Urteil entfernt sich die Ukraine von rechtsstaatlichen Standards, wie sie in der EU üblich sind.“ Kommentar & Politik Seiten 2 & 7