Damit fällt auch das Vier-Augen-Gespräch mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin aus, das die beiden nach Kreml-Angaben am kommenden Montag auf Bali geplant hatten. Sie wollten über Syrien reden. Bei den Gipfeltreffen geht es vor allem um Fortschritte bei Handelsliberalisierungen.

Politik Seite 6