Hier erwartet die Besucher ein weihnachtliches Märchenland. Der herrliche Klang der Erlichthofglocke eröffnet um 10 Uhr das Wichtelfest. Viele fleißige Helfer haben die Siedlung weihnachtlich geschmückt, und Rietschener Unternehmer sorgen für einen prallgefüllten Weihnachtsmannsack. Bis 18 Uhr kann man ihm begegnen. Eltern und Großeltern können auf dem Weihnachtsmarkt oder in den Werkstätten nach Geschenken Ausschau halten. Nun schon zum zweiten Mal wohnt der Weihnachtsmann in einem eigenen Häuschen. Für Post an den Weihnachtsmann steht ein Briefkasten bereit. Briefe mit vollständigem Absender werden natürlich beantwortet. Sonntag, 27. November, 10 bis 18 Uhr, Erlichthofsiedlung