löschte hier fast ein Viertel der Klasse aus, schreibt die "Bild am Sonntag". Zahlreiche Menschen gaben der Zehntklässlerin das letzte Geleit. "Der 11. März ist unser 11. September", fasste ein Schüler die Stimmung zusammen. dpa/kr