Weitere Begegnungen sollen folgen. Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) forderte auf einer Betriebsrätekonferenz in Berlin ein deutliches Bekenntnis der gesamten Bundesregierung zur Braunkohleverstromung, so lange, bis erneuerbare Energien eine sichere und bezahlbare Versorgung gewährleisten können.