"Der Storch hat bei seinem Flug aus dem Süden vermutlich den kürzeren Weg über Spanien genommen", so Adolf Weber vom Naturschutzbund. Seit 20 Jahren nisten Störche in Tanneberg.