In das acht Hektar große Gelände der Landesgartenschau werden 10,2 Millionen Euro investiert, die sich Stadt und Land je zur Hälfte teilen. Herzstück ist das Areal des Tierparks, der nun aufgewertet werden soll. (dpa/bra)