Platzeck sprach von einem Zeichen der Zuversicht und Lebensperspektive für die jungen Patienten. Die Klinik solle für die Kinder und ihre Angehörigen nach quälender Zeit der Schmerzen und Angst ein Ort der körperlichen und vor allem seelischen Erholung sein, bemerkte der Regierungschef. "Viele dankbare Mütter, Väter, Großeltern und Geschwister, die das Gelände hier nach erfolgreicher Therapie mit ihren kleinen Patienten wieder verlassen, tun dies in der Gewissheit, dass hier das Beste getan wurde", sagte Platzeck. dpa/mb