| 02:39 Uhr

Erste "Dreier-Ehe” in Kolumbien beglaubigt

Medellín. In Kolumbien haben drei Männer offiziell die erste "Dreier-Ehe" des Landes geschlossen. In der Stadt Medellín wurde der besondere Dreierbund fürs Leben am vergangenen Wochenende notariell beglaubigt. dpa/bl

"Wir leben zusammen, teilen Haus, Bett, alles. Wir leben die Vielliebe", sagte Schauspieler Víctor Hugo Prada Ardila.