In der Gegend nordöstlich von Cottbus liegt der Tagebau Jänschwalde. Vattenfall plante bislang, dort ab Mitte der 2020er Jahre ein neues Feld zu erschließen. Die drei Orte müssten abgebaggert werden. Von einer Umsiedlung wären rund 900 Einwohner betroffen.

Beim diesjährigen Sternmarsch demonstrierten weit mehr als 800 Menschen gegen die Pläne des schwedischen Staatskonzerns. Den Sternmarsch gibt es seit 2008. Er findet stets am ersten Sonntag im Januar statt.