Die Vorwürfe beruhen auf Angaben Betroffener und Zeugen. Die Polizei sucht nach weiteren Augenzeugen. Zudem soll ein angetrunkener Libyer einen Einheimischen angegriffen haben. Verletzte gab es nicht. Darstellungen, wonach es eine Hetzjagd auf Flüchtlinge gab, dementierte die Polizei.

In Bautzen kam es schon im September zu Ausschreitungen zwischen Flüchtlingen und mutmaßlichen Rechtsextremisten.

Länder Seite 5