"Der Verdacht ist, dass es sich um systematischen Betrug handelt. Das ist kein Kavaliersdelikt, das wäre Verbrauchertäuschung", so der niedersächsische Landwirtschaftsminister Christian Meyer (Grüne). 50 Verfahren wurden in andere Bundesländer abgegeben.