Außerdem sei in Athen eine Fälscherwerkstatt ausgehoben worden. Dort wurden mehr als 1100 manipulierte Reisepässe, 800 ID-Karten und 100 Führerscheine sowie Stempel sichergestellt.