ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:44 Uhr

Erlebnistour durch Park und Schloss Branitz

Der Branitzer Park ist eine der schönsten öffentlichen Parkanlagen Deutschlands. Im 19. Jahrhundert von Fürst Pückler quasi aus dem Nichts geschaffen, ist der Park heute mit seinen Pyramiden, den künstlichen Seen, verschlungenen Wegen und dem Blumengarten ein Anziehungspunkt für Besucher aus der ganzen Welt.

Im Zentrum des Parks, im schönen Schloss Branitz, ließ es sich Hermann von Pückler-Muskau gutgehen und pflegte einen exzentrischen Lebensstil. Das Leben dieser schillernden Persönlichkeit kann man im Schloss noch heute gut nachvollziehen, beherbergt es doch das Fürst-Pückler-Museum mit historischen Wohnräumen und eine Ausstellung zum Leben und Werk des Fürsten.

Von der Schönheit von Schloss und Park Branitz können Sie sich, liebe Leser, in einem besonderen Rahmen selbst überzeugen. Genießen Sie am 14. August um 14 Uhr unsere exklusive Erlebnistour im Schloss und Park des Fürsten Pückler. Lassen Sie sich zwischen Blütenmeer und Gartenkunst in den Lebensstil einer vergangenen Epoche entführen. Eine Gondelfahrt auf den Gewässern des Landschaftsparks steht ebenso auf dem Programm wie ein Besuch des Cafés Goldene Ananas sowie eine Schlossführung und der Besuch aller Ausstellungen.

Zum Thema:
Donnerstag, 14. August, 14 Uhr, im Branitzer Park Genießen Sie unsere Erlebnistour im Schloss und Park des Fürsten Pückler. Lassen Sie sich zwischen Blütenmeer und Gartenkunst in den Lebensstil einer vergangenen Epoche entführen. Inklusive: Gondelfahrt, Besuch des Cafés Goldene Ananas (mit Kaffeegedeck), Schlossführung, Besuch aller Ausstellungen Preis: 29,90 Euro / LR-Card-Preis: 24,50 Euro pro Person Abonnenten sparen 5,40 Euro gegenüber dem Normalpreis! Anmeldungen unter Telefon 0355 481555

Blick vom Kugelberg über den Schilfsee zum Schloss Branitz.
Blick vom Kugelberg über den Schilfsee zum Schloss Branitz. FOTO: K. Daate, 2005