Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts auf Totschlag, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Frankfurt (Oder), Ulrich Scherding, am Sonntag.

Die Leiche des Kindes sei inzwischen obduziert. Zur Todesursache und zu den Umständen der Tat machte der Sprecher unter Verweis auf die laufenden Ermittlungen keine Angaben. Es solle vermieden werden, dass "Täterwissen" preisgegeben werden könnte. Nach "Bild"-Informationen soll die Großmutter des Kindes die Polizei angerufen haben.