ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:34 Uhr

Erdogan ist neuer Präsident der Türkei

Istanbul. Klare Sache: Regierungschef Recep Tayyip Erdogan hat die historische Präsidentenwahl in der Türk ei nach dem vorläufigen Ergebnis bereits im ersten Wahlgang mit absoluter Mehrheit gewonnen. Nach Auszählung fast aller Stimmen kam der islamisch-konservative Politiker auf mehr als 52 Prozent. dpa/SvD

Die Opposition blieb chancenlos. Der 60-Jährige wird damit das erste durch das Volk gewählte Staatsoberhaupt der Türkei.

Erdogan sagte vor jubelnden Anhängern in Istanbul: "Heute hat unsere Nation bei den Wahlen ihren Willen ausgedrückt."

Kritiker befürchten, dass Erdogan seine Macht weiter ausbauen und die Islamisierung der Türkei vorantreiben könnte. Politik Seite 5