| 02:35 Uhr

Entwarnung in Forst: Auch drittes Gutachten ohne Hinweise auf Krebs

Forst. Entwarnung an der Grundschule Nordstadt in Forst (Spree-Neiße). Jetzt bescheinigt auch ein drittes Gutachten der Schule saubere Luft und bestätigt damit die Ergebnisse von zwei anderen Laboren. des

"Es gibt keine Hinweise auf gesundheitliche Beeinträchtigungen durch Schadstoffe in der Innenraumluft in der Grundschule", heißt es dazu in einer Pressemitteilung der Stadt. Das haben am Donnerstag Experten des Landeslabors Berlin-Brandenburg bestätigt. Anlass für die Messungen waren Krebserkrankungen von drei Kindern aus vierten Klassen. Eltern befürchteten einen Zusammenhang mit dem Schulstandort, in dessen Nähe zu DDR-Zeiten eine chemische Reinigung stand.