Landesfest am 1. September von Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD). "Der Brandenburg-Tag hat sich fest etabliert", sagte der Regierungschef am Montag in Potsdam. "Er ist identifikationsstiftend und fördert Begegnungen - und ist natürlich auch Forum für die Gastgeberregion."