Nach Millioneninvestitionen der Bahn an den Gleis- und Steuerungsanlagen geht das elektronische Stellwerk in Betrieb. Zudem ist eine Weichenheizungsanlage eingebaut worden, die winterbedingte Störungen auf der Schiene verhindern soll.