Es ist ein Sonntagsfestival für alle Sinne. „Click Clack“ nennt sich die Elektro-Party an der Elbe, bei der von der Mittagssonne bis weit nach Sonnenuntergang neun DJs an den Plattentellern drehen. Seit mittlerweile zwölf Jahren gibt es das „Click Clack“ an der Elbe, mit dem Sand unter den Füßen, mitten in der Stadt, zwischen zwei Häusern wie zwischen zwei Welten - „verharrend in einer musikalischen Ekstase“, beschreiben es die Veranstalter. Ihr Versprechen: gute elektronische Tanzmusik in Familie mit den Händen gen Himmel „zur Sonne, zur Freiheit“. Was nicht gewünscht ist: Unterteilung und Abgrenzung. Für alle, die mitfeiern möchten: Um 12 Uhr geht’s los auf dem Open Air Gelände am Citybeach Dresden, Leipziger Straße 31. Bis 22 Uhr wird unter freiem Himmel gefeiert, danach geht es in die Showboxx. Auch in diesem Jahr ist Telekom Electronic Beats wieder als Medienpartner dabei. Tickets gibt’s online. Mehr Infos dazu: https://showboxx.de/click-clack.html

Als DJs dabei in diesem Jahr:

Stephan Bodzin, andhim, Monolink, Marek Hemmann, Denis Horvat, Sedef Adasi, Gunjah, SCHARRE, LEVT

14. Juli 2019, 12 bis 22 Uhr, Click Clack, Showboxx/Citybeach - Open Air Gelände Dresden, Leipziger STraße 31, After Show-Party ab 22 Uhr in der Showboxx