Damit liege der Bauherr um sechs Prozent unter der Kostenschätzung, so ein Sprecher des beauftragten Planungsbüros.