Eine Entscheidung der Stadtverordneten steht aber noch aus. Im September 2017 soll das 18 Millionen Euro teure Gebäude nach den Vorstellungen des Investors stehen.

Lokales Seite 11