Das ergab eine repräsentative, online durchgeführte Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov. Nicht erfasst wurde, ob die Interviewten bereits einmal an Masern erkrankt waren. Nach einer Masern-Infektion ist man in der Regel immun gegen das Virus. Die registrierten Fälle schwanken stark: 2001 gab es laut Statistik rund 6037 Erkrankte, im vergangenen Jahr wurden nur noch 165 Fälle registriert. 2013 schossen die Zahlen wieder nach oben: Bislang wurden 1207 an Masern Erkrankte registriert.