Nach RUNDSCHAU-Informationen erwägt das Bundesverkehrsministerium jetzt aber, die aus den 70ern stammende Regelung abzuschaffen.

Eine Sprecherin von Minister Peter Ramsauer (CSU) bestätigte jetzt der RUNDSCHAU, dass eine Änderung der "lichttechnischen Vorschriften" in der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung erarbeitet werde, die "mindestens das jetzige Sicherheitsniveau erhält, aber den aktuellen Stand der Technik berücksichtigt".