Dresden rutschte nach der Pleite auf Relegationsplatz 16. Zunächst betreut nun der Sportliche Leiter Steffen Menze die Mannschaft. Seite 18