DVU-Redner Markus Nonninger hatte den Parlamentarischen Geschäftsführer der SPD-Fraktion, Christoph Schulze, mit Hitlers Propagandaminister Joseph Goebbels verglichen. Der Aufforderung der stellvertretenden Parlamentspräsidentin Gerlinde Stobrawa (Linke), sich zu entschuldigen, kam Nonninger nicht nach. Daraufhin erging zunächst ein Ordnungsruf. Danach schloss Stobrawa den 37-Jährigen von der laufenden Sitzung aus. dpa/das