Es sei klar, wo sich die 10 bis 15 Angreifer aufhielten, aber die Lage bleibe "heikel", erklärte Innenminister Joseph Ole Lenku am Mittag vor Journalisten. Bis zum Nachmittag waren immer wieder Schüsse zu hören. Unter den Toten sind mehrere Ausländer, darunter mindestens drei Briten und zwei Franzosen.

Politik Seite 5