Rund 200 Menschen wurden nach diesen Medienberichten gerettet. Demnach nahm ein maltesisches Schiff 150 Menschen auf, 50 weitere wurden von der Mannschaft eines italienischen Marineschiffes in Sicherheit gebracht.