ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:56 Uhr

Duell der Unbesiegbaren: Lübbenau empfängt LHC Cottbus

Die Lausitzer Klubs TSG Lübbenau 63 und LHC Cottbus sind in der Handball-Oberliga noch ohne Punktverlust. Am Samstag geht es nun im direkten Aufeinandertreffen in der Lübbenauer Sporthalle um die Tabellenführung. lrs1

Die Gastgeber sind als Aufsteiger das Überraschungsteam der Liga und gegen den Meisterschaftsfavoriten in der Außenseiterrolle. Dennoch ist der jungen Mannschaft von Trainer Sylvio Schelletter auch gegen Cottbus ein weiterer Coup zuzutrauen. Beide Teams werden mit ihrer makellosen Bilanz selbstbewusst ins Spiel gehen. In der Lausitz fiebern die Fans dem mit Spannung erwarteten Derby seit Wochen entgegen. Rund 500 Zuschauer werden in der sicher ausverkauften Halle für beste Handball-Stimmung sorgen.

Handball-Oberliga Ostsee-Spree, 29. Oktober, 18 Uhr, Lübbenau, Otto-Grotewohl-Straße