"Wir haben eine Drohne zum Einsatz gebracht, um uns einen Überblick über die Trümmerlandschaft zu verschaffen", sagte er. Vorerst gehe es darum, wichtige Spuren nicht zu verwischen. Die verletzte 90-Jährige werde weiter in einer Spezialklinik behandelt, sagte er.