Der Riesenstriezel ist in diesem Jahr 1,10 Meter hoch und stellt damit einen neuen Rekord auf, wie eine Sprecherin des Schutzverbandes Dresdner Stollen am Samstag erklärte. Das 3,65 Meter lange und 3429 Kilogramm schwere Gebäck wurde mit dem Pferdewagen durch die Altstadt bis zum Striezelmarkt gefahren, anschließend feierlich angeschnitten und Stück für Stück für einen guten Zweck verkauft.