Viele Zuschauer erhoben sich am Ende von den Plätzen und legten damit auf ihre Art ein Bekenntnis ab, auf welcher Seite sie im Konflikt mit Pegida stehen. Lösch versah den Titel des Schauspiels mit dem Zusatz "Wir sind das Volk" und ergänzte den Text um Pegida-Aussagen und persönliche Bekenntnisse seiner Schauspieler.