Danach geht es um Lösungen für energetische Denkmalsanierung als praktischen Leitfaden für Behörden, Eigentümer, Architekten und Ingenieure. Im Mittelpunkt stehe die Frage, wie sich Wärmedämmung und energiesparende Heiz- und Kühlsysteme mit den Anforderungen des Denkmalschutzes vereinbaren lassen.