Laut Kriminalstatistik verschwanden 2009 jede Woche im Schnitt 17 Autos. Insgesamt waren es den Angaben zufolge 893, im Vorjahr 555. Damit sei Dresden die deutsche Hauptstadt der Autodiebe. ddp/wor