Vergangenes Jahr waren in der sächsischen Landeshauptstadt 3,5 Millionen Übernachtung gezählt worden. Bunge erwartet bis Jahresende eine Steigerung um etwa fünf Prozent gegenüber 2010.